Osteopathie & Craniosacrale Therapie

Unser Verständnis von ganzheitlicher Therapie beinhaltet das Begleiten, Integrieren und Aktivieren.


"Therapie bedeutet begleiten."
Wir setzen auf verschiedenste Arten Impulse (aktiv und passiv) um dem Körper den Weg zur Regulation seiner Fehlfunktionen zu weisen.
Komplexe Schmerzsituationen erfordern die Integration unterschiedlicher Reize 
in verschiedenen Systemen:

parietal - Bewegungsapparat bezogenes System 
viszeral - Organ bezogenes System 
cranial - Schädel, Hirn und Nerven bezogenes System,
Diaphragmen, Faszien und Gefässe.
 
Der Miteinbezug aller genannten Systeme bedeutet die Aktivierung einer holistischen Selbstregulation, Ressourcen orientierte Unterstützung beim Heilungsprozess. 
 
Das ist "Ganzheitliche Therapie".  

Unser Bereich der Gynäkologie, Säuglings- und Kleinkindosteopathie/-Craniosacraltherapie

Gynäkologie 
Werdende Mütter unterstützen wir während der Schwangerschaft erfolgreich und ohne Risiken, die körperlichen Veränderungen zu regulieren.
Säuglings- / und Kleinkindbehandlung
In der Säuglinsbehandlung wird auf den Schwerpunkt der frühkindlichen Entwicklung aller Systeme eingegangen.
Allfällige Geburtstraumen (z.B. Schiefhals, Trinkschwäche‭, Kolliken, Schreiphänomene, Unruhe, Einschlafprobleme) werden regulierend positiv beeinflusst. Fehlentwicklungen sowie Verhaltensauffälligkeiten können vermieden werden.
Eltern und Kinder unterstützen wir mit geborgenen Händen und bieten Anleitung die Selbstregulation der Säuglinge und Kinder eigenständig zu fördern.
Unser Anliegen
Mit einfachen und handlichen Hilfsgriffen für Eltern, möchten wir die enge Bezugsperson in den laufenden Therapieprozess miteinbeziehen.