Unser Verständnis von ganzheitlicher Therapie beinhaltet das Begleiten, Integrieren und Aktivieren.



"Therapie bedeutet begleiten."
Wir setzen auf verschiedenste Arten Impulse (aktiv und passiv) um dem Körper den Weg zur Regulation seiner Fehlfunktionen zu weisen.
Komplexe Schmerzsituationen erfordern die Integration unterschiedlicher Reize in verschiedenen Systemen:

parietal - Bewegungsapparat bezogene System 
viszeral - Organ bezogene System 
cranial - Schädel, Hirn und Nerven bezogene System,
Diaphragmen, Faszien und Gefässe.
Der Miteinbezug aller genannten Systeme bedeutet die Aktivierung einer holistischen Selbstregulation, Ressourcen orientierte Unterstützung beim Heilungsprozess. 
Das ist "Ganzheitliche Therapie".  

NEU bieten wir spezialisierte Behandlungen im Bereich der Gynäkologie, Säuglings- und Kleinkinderosteopathie/-craniosacraltherapie an.